Zur Startseite

Am 9. Oktober 2022 fand die Premiere des diesjährigen Musik-Tanz-Theater-Projekts "Response:Ability" im Urania Theater in Köln Ehrenfeld statt.

Der November ist der Fortbildungs-Monat der Jazzhaus Akademie! Nicht nur, weil wir zahlreiche Angebote in unserem Fortbildungskalender stehen haben, sondern auch, da es nur noch wenige Wochen bis zu unserem Highlight im Bereich Community Music sind: Die zweitägige Fortbildung Community Music in Theorie und Praxis (Samstag/Sonntag, 12./13.11.2022, Eigelsteintorburg) mit Dozentin Prof. Dr. Alicia de Bánffy-Hall (Foto).

Der Beschluss über den Doppelhaushalt 2023/2024 steht am 30. September 2022 bevor (Finanzausschuss). Davon ist auch die Förderung der Offenen Jazz Haus Schule betroffen. Lesen Sie hier einen Bericht zum Stand der Dinge.

Am heutigen Montag fand eine Kundgebung zu den angedachten Kürzungen in der Kinder- und Jugendarbeit in Köln statt. Der Termin der Kundgebung auf dem Alter Markt, die der Kölner Jugendring e. V. organisiert hatte, war bewusst gewählt, denn zeitgleich wurde im Rathaus das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ der Stadt Köln verlängert. Für die Offene Jazz Haus Schule und viele andere Träger der Jugendarbeit war dies ein Anlass, um öffentlich auf die durch die Kürzung entstehenden Probleme hinzuweisen.

Die Offene Jazz Haus Schule veranstaltet in der Woche vom 20.09- 23.09 eine große Projektwoche in der KGS Everhardstraße. Unter dem Titel "Lauschabenteuer" wird die ganze Schule mit 14 Workshops in den Sparten Musik, Tanz und Klangkunst bespielt. Die Abschlusspräsentation findet im Rahmen eines öffentlichen Rundgangs statt am Freitag den 23.09.2022 zwischen 16 und 18 Uhr.

 

In unserem diesjährigen großen Musik-Tanz-Theater-Projekt in der ersten Herbstferienwoche gibt es noch freie Plätze. Kurzentschlossene können sich noch anmelden. Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 27 Jahren. Sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene in den Sparten Band, Musik-Produktion, Tanz, Theater und Schreiben können teilnehmen. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer*innen Lust auf Bühne mitbringen. Die Proben finden im Quäker Nachbarschaftsheim in Köln-Ehrenfeld statt. Die Teilnahme ist kostenlos!