Zur Startseite

Im Rahmen eines Schulkonzerts zum Schuljahresende werden u. a. Ergebnisse aus der nun schon fast einjährigen Kooperation der Fachschaft Musik des Genoveva-Gymnasiums mit der Offenen Jazz Haus Schule (OJHS) präsentiert.

Unter den Künstlernamen "Die wilden Affen", "Crazy Geno 6", "Mülheimer Genços" und "Die Currys" treten die  5b, 6d, 8a und 9a im Klassenverband auf und präsentieren hitverdächtige Eigenkompositionen wie „Maddox“ oder „Die Würze im Hals“, die im Rahmen des Teamteachings von OJHS Dozent*innen und Genoveva-Lehrer*innen entstanden sind.

Darüber hinaus stellen sich die Band AG und die Keyboard AG der OJHS sowie weitere Schüler*innen in selbständig erarbeiteten Solo-, Duo- und Triobeiträgen vor.

Das Konzert findet statt am Mittwoch, 22.Juni um 18:30 Uhr in der Aula des Genoveva-Gymnaiums statt.

Plakat

Sonntag, 12. Juni 2022, 16:10 Uhr, Wiener Platz

Die gemeinsame Band der Städt. Kath. Hauptschule Am Rhein und der Offenen Jazz Haus Schule "The six of hearts" spielt am Sonntag, 12. Juni 2022 um 16:10 Uhr beim Jugendkulturfestival "Dein Domzil: mehr als nur Jugendkultur" am Wiener Platz, bevor dort später u. a. Mo Torres und Cat Ballou die Bühne betreten.

Daf, Bouzouki, Flöte, Bağlama, Keyboard, Violine – wie klingt unsere gemeinsame musikalische Sprache?

Herzliche Einladung zum Open-Air-Sommerkonzert im Rahmen des Community-Music-Projekts »MusiKativ«, ein gemeinsames Projekt der Kölner Philharmonie und der Offenen Jazz Haus Schule:

Samstag, 11. Juni 2022, 18:00 Uhr

Kulturhof im Bürgerhaus Kalk
Kalk-Mülheimer Str. 58
51103 Köln

Endlich Sommer, endlich Ferien! Keine Termine, keine Hausaufgaben. In den Urlaub fahren, faulenzen, Freunde treffen, schwimmen gehen und Eis essen.

Ist Trompete tatsächlich schwerer zu erlernen als Gitarre? Kann man Geige auch in einer Rockband spielen? Wie lange muss ich täglich Klarinette üben, damit der böse Nachbar endlich auszieht oder er sich halt selbst ein Instrument kauft und mitspielt?

Am 19.6. gibt es im Rahmen des Torburgfests die Möglichkeit viele verschiedene Instrumente kennenzulernen und auch selbst auszuprobieren. Im Zeitraum von 14:00-17:00 erwarten unsere Dozierenden alle Interessierten jeden Alters und informieren über Blas-, Streich-, Zupf- und Schlaginstrumente.

Ein Large Ensemble mit bis zu 50 jugendlichen Musiker*innen aus sieben Musikschulen, zwei Ausnahmemusiker*innen als Gastsolist*innen, vier künstlerische Leitungen, zwei Konzerte in Köln und Leverkusen – das sind die Rahmendaten eines herausragenden Musikprojekts.