Zur Startseite

Dienstag, 29. Juni, 18 & 19 Uhr, auf Radio Rakete

Kiddie Rakete Spezial:  

MUPROMANDI!

MuProMandi - das experimentelle Musikprofil der Offenen Jazz Haus Schule an der Gemeinschaftsgrundschule Manderscheider Platz in Köln-Sülz -  ist zu Gast bei Radio Rakete!  In einer Sondersendung der "Kiddie Rakete" des Monheimer Bürgersenders stellen die Kinder der Jahrgangsstufen eins bis drei der Kölner Grundschule vor, was sie in den letzten Monaten mit den Musiker*innen Anna LindblomCarl Ludwig HübschChristina Cordelia Messner und Kurt Fuhrmann für dieses besondere Radioprogramm erarbeitet haben. Keine Konzerte? Dann eben Radio! 

Von der Erforschung des Klangs von Alltagsgegenständen und dem musikalischen Ausdruck verschiedener Gefühlszutände zu launigen Buchstabenmusiken oder einer klingenden Fantasiereise, die von einem magischen Beamerstuhl-Groove zu fernen Ländern und Planeten getragen wird: Trotz Corona und Distanz hat sich die Musik bei MuProMandi auch in diesem Schuljahr als ein ebenso fantasievoller wie fantastischer Ort entpuppt. Neben den Stücken der Kinder stellt Projektleiter und Moderator Thomas Gläßer Stücke zwischen zeitgenössischer Musik, Weltmusik, Pop und Jazz der vier beteiligten Künster*innen vor. Feine und gröbere Klänge, Kompositionen und Songs, Interviews und Einblicke in die kreative Zusammenarbeit, singende Tiere und ein kleines Klangrätsel mt einem der renommiertesten Lautkünstler der Welt: All das findet in diesem zweistündigen MuProMandi-Feature (fast) problemlos nebeneinander Platz. 

 

Programm: 

  • 18 Uhr Kompositionen und Songs von den Seehunden, Giraffen, Zebras, Ameisen, Kraken und Kolibris + O-Töne, Interviews und Musik von Carl Ludwig Hübsch´s Longrun Development of the Universe, The Kasper Collusion (mit Kurt Fuhrmann) und Anna Lindblom 
  • 19 Uhr Kompositionen und Songs von den Fröschen, Libellen und Eulen + O-Töne und Musik von der Schälsick Brass Band feat. Anna Lindblom, Christina Cordelia Messner, Carl Ludwig Hübsch´s Longrun Development of the Universe 

 

Hören kann man die Doppelsendung auf Radio Rakete (gute Lautsprecher empfohlen!): https://www.sojus.de/radio/webplayer

Offizieller Sendeplan: https://www.sojus.de/radio/sendeplan

 

Beteiligte Klassen: Ameisen, Kraken, Kolibris, Giraffen, Frösche, Libellen, Seehunde, Eulen, Zebras

Beteiligte Künstler*innen: Anna Lindblom, Carl Ludwig Hübsch, Christina Cordelia Messner, Kurt Fuhrmann

Projektleitung: Thomas Gläßer & Lisa Burgwinkel

Förderer: Stadt Köln, Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Manderscheider Platz, ON -Neue Musik Köln

Besonderer Dank an Achim Tang (Artist In Residence / Monheim Triennale) für Vermittlung und Rahmung der Radiosendung

 

Ein Projekt der Offenen Jazz Haus Schule in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsgrundschule Manderscheider Platz (und Radio Rakete)