Allgemeine Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Sie können sich jederzeit anmelden. Ein Quereinstieg in laufende Angebote ist nach Absprache möglich. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf unserem Formblatt. Sie können das Anmeldeformular und die Bankeinzugsermächtigung herunterladen, ausdrucken und an uns schicken bzw. faxen, oder sich direkt über das Internet online anmelden.

Kursangebote: Ensemble- und Instrumentalunterricht

Sobald uns Ihre schriftliche Anmeldung vorliegt, bieten wir Ihnen nach Möglichkeit einen konkreten Platz an. Die Einteilung erfolgt in Absprache mit Ihnen. Eine Probestunde ist generell möglich. Dafür erheben wir eine Gebühr in Höhe der Kosten eines Einzeltermins. Nach erfolgreicher Einteilung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Falls wir Ihnen keinen Platz anbieten können, kommen Sie automatisch auf eine Warteliste. Sie erhalten in diesem Fall keine besondere Absage. Sobald ein Platz frei wird, benachrichtigen wir Sie.

Workshops, Weiterbildung

Die Anmeldefrist für Workshops und Weiterbildungen beträgt zwei Wochen. Verspätete Anmeldungen können ggf. noch berücksichtigt werden. Für Anmeldungen, die nach dieser Frist zurückgenommen werden, wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.

Abmeldung

Unsere Kursangebote sind langfristig angelegt. Erfolgt keine Kündigung, verlängert sich Ihre Anmeldung automatisch um den jeweils folgenden Angebotsabschnitt. Sie können Ihre Teilnahme mit einer Frist von vier Wochen zum Ende des jeweiligen Angebotsabschnitts kündigen. Die Kündigung muss schriftlich über das Büro der Offenen Jazz Haus Schule erfolgen. Mündliche und telefonische Abmeldungen oder schriftliche, telefonische bzw. mündliche Kündigungen an den Dozenten können nicht akzeptiert werden. Nichterscheinen gilt nicht als Kündigung oder Rücktritt.

Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit einer Einzugsermächtigung möglich. Die Gebühren werden monatlich bzw. für den jeweils folgenden Angebotsabschnitt, bzw. das belegte Angebot im Voraus eingezogen.

Ermäßigung

Ermäßigte Gebühren werden StudentInnen und TeilnehmerInnen der Offenen Jazz Haus Schule gewährt.

Haftung

Kommt ein Angebot nicht zustande, wird die bereits gezahlte Gebühr voll erstattet. Eine weitere Haftung besteht nicht. Die Teilnahme an unseren Angeboten geschieht auf eigenes Risiko.

Foto-, Ton- und Videoaufnahmen

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen der Jazzhausschule erstellte Foto-, Ton- und Videoaufnahmen, auf denen er/sie erscheint, für schulinterne Zwecke sowie für die Öffentlichkeitsarbeit der Jazzhausschule verwendet werden dürfen.

Unterrichtsferien während der Schulferien in NRW

Weihnachtsferien:  23.12.2016 – 6.1.17
Rosenmontag: 27.2.2017
Osterferien: 10.4. – 21.4.2017
Pfingsten: 6.6.2017
Sommerferien: 17.7. – 29.8.2017
Herbstferien: 23.10. – 3.11.2017
Weihnachtsferien: 27.12.2017 – 5.1.2018

Termine und Veranstaltungen 2017
Torburgfest: 9.7.2017
Winterfestivals, Stadtgarten: 17.12.2017