Zur Startseite

Absolute Beginner 2021-I

Sa/So 12./13.6.2021
11:00 – 16:00

Der »Absolute-Beginner-Workshop« richtet sich an Instrumentalisten, die keine oder wenig Erfahrung im Zusammenspiel mit anderen Musikern haben und ebenso wenig Vorerfahrung im Jazz besitzen.

In einer stressfreien Atmosphäre spielen die TeilnehmerInnen mit Unterstützung des Dozenten, Kai Starke, leichte Jazzstandards und erkunden so Grundformen des Ensemblespiels und der Improvisation.
Der Workshop steht grundsätzlich allen Instrumenten offen. Die Teilnehmer können in diesem Workshop bei Interesse ihren Einstieg in eine unserer bestehenden Erwachsenencombos vorbereiten oder eventuell auch zu einer neuen Formation zusammenfinden.

Kontakt Anmelden
Eigelsteintorburg 110 € [erm. 100 €] 6 - 12 Anfänger mit Vorkenntnissen

Inhalte

  • Jazz

  • Standards

  • Improvisation

Dozent

Kai Starke

Gitarrist und Komponist, geb. 01.11.1976 in Marburg Musikalische Ausbildung: • musikalische Früherziehung an der Musikschule Marburg • Blockflötenunterricht • Klavierunterricht zwischen 8-13 Jahren an der Musikschule Marburg • Umstieg auf Gitarre mit 13 Jahren • Unterricht durch private Gitarrenlehrer • Bandunterricht an der Musikschule Marburg und eigene Bands • diverse Jazzworkshops • 1998-2002 Studium der Jazz- und Popularmusik an der Hogeschool voor de kunsten, Arnhem, NL • Unterricht und Workshops bei verschiedenen international renommierten Musikern (z.B. Scott Henderson, Dave Liebman, Mike Stern, Kurt Rosenwinkel, Tony Lakatos, Gary Willis, Wilbert De Joode, Baba Sissoko, Bobby Previte, Frank Sichmann, Jean-Marc Bouyeure, Michael Gustorff, Hazel Leach, Joop van Erven) Künstlerische Tätigkeiten heute: • Arbeit als Sideman in verschiedenen Formationen • Konzerttätigkeit im In- und Ausland in Clubs und auf Festivals • CD-Produktionen (Auszug): Cosmopilot, 2015 starke&gorter, "starke&gorter", 2009 Flux 4, „Die nächste Stufe der Evolution“, 2005 starke&gorter, "the first time", Rockwerk Recods, 2005 Live Bait, "Expectations", 2000 Daniel Denecke, "further to return", BSC music, 1998 Daniel Denecke, "not a prophet, not a saint", BSC music, 1997 • TV-produktionen (PRO 7, RTL, Magic Media Company u.a.) • Theaterproduktionen (Schauspielhaus Düsseldorf, Kammeroper Köln u.a.) • Videoproduktionen • musikalische Lesungen Preise: • 2005 Finalist Deutscher Rock&Pop Preis mit „starke&gorter“ • Preisträger „Voice&Guitar award 2008“

Weiterführende Informationen

Teilnahmebedingungen für Workshops

Anmeldung und Teilnahme

Anmeldungen sind bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn möglich. Spätere Anmeldungen können nach Rücksprache mit dem Büro der Offenen Jazz Haus Schule ggf. noch berücksichtigt werden. 

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Der Vertrag kommt durch die Zusage der Jazzhausschule zustande. Mitteilungen über Zusagen, Wartelisten oder Absagen erfolgen schriftlich, auf postalischem oder elektronischem Weg per E-Mail. 
Eine Teilnehmerauswahl nach fachlichen Kriterien behalten sich die Kursleiter/innen vor. 
Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht behält sich die Jazzhausschule vor, einen Kurs kurzfristig abzusagen. 
Im Falle der Absage werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren unverzüglich zurückerstattet. Eine weitere Haftung besteht nicht. Die Teilnahme an unseren Angeboten geschieht auf eigenes Risiko.

Zahlungsweise

Spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer/innen eine Rechnung mit Zahlungstermin.

Rücktritt

Sie können bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen von einem Angebot zurücktreten. Für Anmeldungen, die nach dieser Frist zurückgenommen werden, wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.

Sollten Sie im Krankheitsfall an einem Angebot kurzfristig nicht teilnehmen können, erheben wir, bei Vorlage eines ärztlichen Attests, 50% der Kursgebühr.

Sprechen Sie uns an

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Wir beraten Sie gerne, welches unserer Angebote am besten zu Ihnen passt.

Gerne besprechen wir Ihr Anliegen persönlich oder per Mail.