Zur Startseite

Band for Beginners - Bandarbeit mit Kindern ohne musikalische Vorkenntnisse

Sa, 27.8.2022, 9:30-16:30 Uhr

In der Fortbildung „Band for Beginners“ erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Offene Bandarbeit mit Kindern ohne instrumentale Vorkenntnisse.

Das Konzept der „Band von Anfang an“ wird von der Offenen Jazz Haus Schule mit zahlreichen Gründschüler*innen in ganz Köln erfolgreich umgesetzt und schafft für Kinder schon früh die Möglichkeit, improvisatorisch, kreativ und partizipativ zu musizieren. Die Fortbildung wird sich durchweg praktisch und am Instrument mit den unterschiedlichen Fragestellungen, Herangehensweisen und Lösungsansätzen beschäftigen, welche eine heterogene Gruppe zu einer „Band“ formen. In diesem Zusammenhang werden neben verschiedenen Konzepten zum (rudimentären) Erlernen der klassischen Bandinstrumente vor allem Herangehensweisen an das gemeinsame Improvisieren und Song-Schreiben vorgestellt und praktisch erprobt. Im Laufe des Tages entsteht somit idealerweise eine Band mit einem aussagekräftigen Namen, eigenem Repertoire und einer gemeinsamen inhaltlichen Zielsetzung. Vorkenntnisse an Bandinstrumenten sind keine Voraussetzung. Auch Teilnehmende mit Banderfahrung werden gebeten, im Laufe des Tages Instrumente zu spielen, welche sie selten oder nie gespielt haben.

Eine Fortbildung im Rahmen des Musikschulnetzwerks "JIP" (Jazz, Improvisation, Pop). Die Teilnahme ist für Dozierende der Netzwerkmusikschulen kostenfrei.

JeKits-Lehrkräfte können beim Landesverband der Musikschulen in NRW einen Antrag auf Kostenübernahme stellen.

Zum Antrag

Kontakt Anmeldung
Städtisches Gymnasium Rheinbach Anmeldung bis Freitag, 12. August 2022 40 € (für Dozierende der JIP-Musikschulen kostenfrei) Musiker*innen, Musikpädagog*innen, Instrumentalpädagog*innen, Musikstudent*innen, Leiter*innen von Streich- und Bläserklassen

Inhalte

  • Alles ist Klang: Bodypercussion und Text-Improvisation als Ohren-Öffner

  • An die Instrumente: Improvisation ohne Vorkenntnisse

  • KRACH! - Wer, Was und Wo ist der Lautstärkeregler?

  • Wer ist da und Wie? Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keys

  • Was haben wir zu sagen? (Kon-)Text, Sprache, Bilder, Ziele und Haltung

  • Stift gezückt und doch vergessen: Tools zur Dokumentation

Johanna Melder

Johanna Melder, geboren 1988, studierte Jazz Gesang an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Sie unterrichtet schon seit ihrem Studium an Musikschulen und privat, leitet Workshops und arbeitet als Lehrerin mit Menschen allen Altersgruppen. Johanna Melder unterrichtet und musiziert in den Bereichen Bandarbeit in der Grundschule, musikalische Früherziehung, Erwachsenen-Chorleitung, Songwriting und Stimmbildung und ist Autorin eines Kindermusicals. Als Songwriterin und Sängerin gibt sie Konzerte mit eigenen Pop, Soul und Hiphop Songs in ganz Deutschland. Ihre Stimme ist im Rahmen von zahlreichen Studio- und Live- Produktionen zu hören.