Zur Startseite

Songwriting und Musikvideoerstellung mit Kindern

Sa, 21. Mai 2022, 10:00-16:00 Uhr

Thema dieser Fortbildung ist, wie es gelingen kann, gemeinsam mit Kindern einen Song zu schreiben, ihn gesanglich und instrumental umzusetzen und darauf basierend ein Musikvideo zu produzieren. Dabei steht der Song als formgebendes Element im Mittelpunkt eines gemeinsamen musikalischen Gestaltungsprozesses.

Im Fortbildungsverlauf bilden die Teilnehmenden Ensembles oder Bands, in denen getextet, komponiert, gespielt, reflektiert, ausprobiert und so gemeinschaftlich ein Song geschrieben wird. Instrumentale und vokale Fähigkeiten fließen dabei in die Arbeit am Song ebenso ein wie der Umgang mit Smartphones, Tablets und entsprechende Apps. Anschließend produzieren die Teilnehmenden unter Anleitung der Dozentin ein eigenes Musikvideo.

Songwriting und die Umsetzung als Musikvideo als gemeinsamer, musikalisch-textlicher Gegenstand ist für die Arbeit mit unterschiedlichen Gruppen und Einzelpersonen (Schulklassen, Gruppen und Teilnehmende der offenen Jugendarbeit usw.) geeignet. Entsprechend werden im Verlauf der Fortbildung methodisch-didaktische Besonderheiten erarbeitet. Ebenso sind Aufnahmetechnik/Mixing/Mastering sowie der Umgang mit der dafür verwendeten Soft- und Hardware Thema dieser Fortbildung.

JeKits-Lehrkräfte können beim Landesverband der Musikschulen in NRW einen Antrag auf Kostenübernahme stellen.

Zum Antrag

Gefördert durch

stiftung wohlfahrtspflege nrw
Kontakt Anmeldung
Eigelsteintorburg Anmeldung bis Freitag, 6. Mai 2022 30 € (ermäßigt: 20 €) Musikpädagog*innen, Musikstudent*innen, Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen

Inhalte

  • Songentwicklung mit dem Ziel, es als Musikvideo zu performen

  • Technische Umsetzung: Aufnahme, Licht, Ton, Nachbearbeitung, Schnitt

  • Benötigtes Equipment

Ornella Luz Tobar Gaete

Ornella Tobar Gaete ist eine beeindruckende Sängerin mit einer Vielzahl an instrumentalen Fähigkeiten. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Tanz zunächst klassische Geige, wechselte dann zu Jazzgesang. Derzeit singt sie im bekannten Chor Vocal Journey, begleitet diverse Bands wie Coverania, die Jazz-Combo Rhapsodie Manouche oder das Gebhardt Trio mit ihrem Gesang und ist Dozentin an der Offenen Jazz Haus Schule.