Jan Hendrik Herrmann (*1985)

 Chorleitung

Jan-Hendrik_Herrmann.sw.neu.jpgJan-Hendrik Herrmann, geboren und aufgewachsen in Detmold, studierte Lehramt Musik und Latin Percussion an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Seine Tätigkeit als freischaffender Musiker zeichnet sich durch eine enorme Vielseitigkeit und Flexibilität aus. Als Chorleiter, Stimmbildner und Vocalcoach arbeitet er u.a. mit dem Bonner Jazzchor, dem Jazzchor der Universität Bonn und der Kölner A Cappella-Gruppe Basta, singt als Bariton und Beatboxer in den Vokalensembles „Soundescape“ und „Klangheimlich“, arrangiert Musik für verschiedene Besetzungen und ist als Schlag-zeuger, Percussionist und Pianist in verschiedenen Formationen und Bands tätig. Workshops in den Bereichen vokale Improvisation, Groove und Timing im Chor, Body- und Vocal-Percussion sowie Veröffentlichungen im Schott-Verlag runden sein Tätig-keitsfeld ab.