Wolf Schenk

Posaune

"schenk“Wolf Schenk hat bei Erik van Lier am „Hilversums Conservatorium“ in den Niederlanden studiert. Seit 1998 in Köln lebend hat er bisher in vielen, sehr unterschiedlichen Ensembles mitgewirkt. Hierzu zählen die Big Bands des „WDR“, „HR“ und „NDR“. Zu den Künstlern mit denen Wolf Schenk aufgetreten ist zählen u.a. Herbie Hancock und Ray Charles. Als festes Mitglied des „Cologne Contemporary Jazz Orchestra“ und der „Paul Kuhn Big Band“ ist er auch des Öfteren in Köln zu hören und zu sehen. Er ist auf einigen CDs oder DVDs zu hören (bzw. zu sehen). Hierzu zählen Produktionen von Peter Herborn, WDR Big Band, HR Big Band, Cologne Contemporary Jazz Orchestra, Pepe Lienhard, Udo Jürgens, Tom Gäbel, Bürger Lars Dietrich, No Angels, Götz Alsmann, Jasmine Tabatabai und Quincy Jones.