One Eye in the Future - one Eye in the Past

Musik-Tanz-Theater-Projekt zum Thema Fremd- und Selbstbestimmung

Projektbeschreibung

Dozenten

Kooperationspartner

Projektleitung

Kontakt

Förderer

 

Projektbeschreibung

Kindern- und Jugendlichen zwischen zehn und sechsundzwanzig Jahren, mit unterschiedlichem sozialen, ethnischen und Bildungs- Hintergrund, mit und ohne Fluchterfahrung befassen sich zwischen Juni und Dezember 2019 mit dem übergreifenden Thema „Fremd- und Selbstbestimmung“. Unter Anleitung durch professionelle KünstlerInnen erforschen die TeilnehmerInnen Aspekte des Themas und entwickeln eigene kreativ-künstlerische Ideen. Schwerpunktmäßig konzentrieren sich die verschiedenen Gruppen auf die Sparten Musik, Theater und Tanz und setzen ihre Ideen mit unterschiedlichen Mitteln um.

Die Gruppen tauschen sich aus, inspirieren sich und arbeiten punktuell zusammen. Am Ende werden die unterschiedlichen Ergebnisse koordiniert und zu einer gemeinsamen multi-medialen Aufführung zusammengefasst.

Dozenten

Theater: Ana Valeria Gonzales

Tanz: Lisa Freudenthal

Musik: Andreas Klassen

und weitere

Kooperationspartner

OT Werkstattstraße

TAS Tages- und Abendschule Köln

Dreikönigsgymnasium

 

Projektleitung

Lisa Freudenthal

Kontakt

 Peter Scheible

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderer

 ministerium-nrw