Groove is in the heart

Projektbeschreibung

Dozenten

Kooperationspartner

Projektleitung

Kontakt

Förderer

 

Projektbeschreibung

Das Musik-& Tanz-Projekt "Groove Is in the Heart“ bietet geflüchteten Kindern (sowie weiteren Kindern der OGS Zehnthofstraße) die Möglichkeit, mit professionellen Künstlern zusammenzuarbeiten und dabei Rhythmus als verbindende Energie zwischen Menschen und als verbindende Ebene von Musik und Tanz u erleben.

In Musik und Tanz explorieren die Kinder mit den Künstler*innen Benedetta Reuter und Kelvin „Kilonzo“ Burkhard (beide Tanz) sowie Kurt Fuhrmann (Percussion, Live-Elektronik) die Dynamik und Vielschichtigkeit von Puls, Rhythmus und Groove und wechseln dabei fliegend zwischen der musikalischen und tänzerischen Ebene hin und her. Besonders das Spiel zwischen Innen und Außen, Körperrhythmen und sozialen Rhythmen, zwischen Gruppe und Individuum in Synchronität, Polyrhythmus und Solo bietet dabei reizvolle Möglichkeiten. Im Mittelpunkt von „Groove is In the Heart“ das Herz als Puls-Muskel und Spiegel von Emotionen und Aufregung, Ruhe und Aktion.

Das Abhören und Aufnehmen des Herzschlags der Kinder, seine Beschleunigung und seine Beruhigung, bilden auch einen Teil des Live-Soundtracks. Hinzu kommen elektronische Sounds und Stimmloops. Im tänzerischen Part des Projekts setzt sich diese Auseinandersetzung mit Rhythmus, Puls und Geschwindigkeit fort: Elementen aus Urban Dance, African und Afrofusion stehen zeitgenössische und somatisch inspirierte Explorationen gegenüber. Getragen von der von den Kindern (teilweise auch live) mitproduzierten Musik, entsteht aus dem dynamischen Spiel mit Tempo und Rhythmus eine Performance zwischen groovigen Choreographien, Slowmotionteilen und fantasievoll “abgefahrenen“ Improvisationen und Soli.

Das Projekt findet von September bis Dezember 2018 mit jeweils 120 Minuten pro Woche im Rahmen der vom Kolping Bildunsgwerk koordinierten Offenen Ganztagsschule der James-Krüss-Schule in Köln-Ostheim statt.

Dozenten

Kurt Fuhrmann (Musik), Kelvin Kilonzo & Benedetta Reuter (Tanz)

Kooperationspartner

Kolping Bildungswerk Erzdiözesanverband Köln e.V.

 

Projektleitung

Thomas Gläßer

 

Kontakt

Wiebke Schumann

0221-130 565 20

wiebke.schumann(at)jazzhausschule.de

 

Förderer

LKJNRWe.V. rgb

in Kooperation mit:

LAG Logo 4c mit Text


Förderer

Ministerium fr Kinder Familie Flchtlinge und Integration