In den Oster- und Herbstferien bieten wir eine Vielzahl interessanter Musik- und Tanz-Workshops für Kinder und Jugendliche an:


Ferienworkshops in der Jazzhausschule

1. Ganztagsangebote für Grundschüler ohne Vorkenntnisse
2. Angebote für Kinder und Jugendliche mit und ohne Vorkenntnisse 


1. Ganztagsangebote für Grundschüler ohne Vorkenntnisse

Vier Tage von 9 – 16 Uhr, inkl. Mittagessen
Osterferien: 3. – 6. April 2018
Herbstferien: 22. – 25. Okt. 2018

Kinder von 6 – 9 Jahren können in der Zeit von 9:00 – 16:00 Uhr durchgehend an altersgerechten und abwechslungsreichen Angeboten teilnehmen. Die Ganztags-Angebote finden an 4 Tagen jeweils in der zweiten Ferienwoche statt. In der täglichen Mittagspause von 12:00 – 13:00 Uhr erhalten die Kinder eine warme Mahlzeit (€5,–/Essen) und werden in dieser Zeit durch einen Dozenten oder durch einen Mitarbeiter der Jazzhausschule betreut.

Tagesablauf - Beispiel:
09:00 – 10:30 YoungsterBand
10:30 – 12:00 Tanzlabor für Kids
12:00 – 13:00 Pause/Mittagspause
13:00 – 13:45 Beatbox-Werkstatt
13:45 - 14:30 Instrumentalgruppe Holzbläser
14:30 – 16:00 Cachonga

Eltern und Interessierte sind jeweils am letzten Workshoptag (nachmittags) zu einer Präsentation der Ergebnisse eingeladen. 
Jeder Workshop kann auch einzeln gebucht werden

Kosten pro Workshop
Alle Workshops - alle vier Tage
€ 30
€ 140 (Essen inklusive)

 

2. Angebote für Kinder und Jugendliche mit Vorkenntnissen

Vier Tage
Osterferien: 3. – 6. April 2018
Herbstferien: 22. – 25. Okt. 2018

Für Kinder und Jugendliche (ab 9 Jahren) mit und ohne Vorkenntnisse bieten wir unterschiedliche Musik-, Producing-, und Tanzworkshops an:

- ComposersLab (Ostern/ 1. Ferienwoche)
- Musiklabor (Herbst / 1. Ferienwoche)
- Write a Song and Play
- Rhythm'n'Style Breakdance
- Hip-Hop / Rap
- Mein Laptop als Instrument

- TeenVoices

Beatbox-Werkstatt

Der Kurs „Beatbox-Werkstatt“ führt die Teilnehmer in die Welt von Beatboxing und Vocal-Percussion ein.
Dazu gehört nicht nur das Erlernen von einstudierten Grooves, sondern ebenfalls das Herumexperimentieren mit den einzelnen Gegenständen aus dem „Werkzeugkoffer“. Jeder erstellt sein individuelles „Drum-Set“ oder auch „Beat-Box. Dabei entstehen ausgefallene Eigenkompositionen sowie Kombinationen mit Rap und Gesang.
Gemeinsam erarbeiten wir ein Programm, das am letzten Tag live präsentiert werden soll.

 

Leitung Andreas Klassen
Ort Eigelsteintorburg
Termin

3.-6.4.2018


13:00 - 13:45 (Gruppe I)
13:45 - 14:30 (Gruppe II)
14:30 - 15:15 (Gruppe III)
15:15 - 16:00 (Gruppe IV)

Gebühr 30,- €