In den Oster- und Herbstferien bieten wir eine Vielzahl interessanter Musik- und Tanz-Workshops für Kinder und Jugendliche an:


Ferienworkshops in der Jazzhausschule

1. Ganztagsangebote für Grundschüler ohne Vorkenntnisse
2. Angebote für Kinder und Jugendliche mit und ohne Vorkenntnisse 


1. Ganztagsangebote für Grundschüler ohne Vorkenntnisse

Vier Tage von 9 – 16 Uhr, inkl. Mittagessen
Osterferien: 3. – 6. April 2018
Herbstferien: 22. – 25. Okt. 2018

Kinder von 6 – 9 Jahren können in der Zeit von 9:00 – 16:00 Uhr durchgehend an altersgerechten und abwechslungsreichen Angeboten teilnehmen. Die Ganztags-Angebote finden an 4 Tagen jeweils in der zweiten Ferienwoche statt. In der täglichen Mittagspause von 12:00 – 13:00 Uhr erhalten die Kinder eine warme Mahlzeit (€5,–/Essen) und werden in dieser Zeit durch einen Dozenten oder durch einen Mitarbeiter der Jazzhausschule betreut.

Tagesablauf - Beispiel:
09:00 – 10:30 YoungsterBand
10:30 – 12:00 Tanzlabor für Kids
12:00 – 13:00 Pause/Mittagspause
13:00 – 13:45 Beatbox-Werkstatt
13:45 - 14:30 Instrumentalgruppe Holzbläser
14:30 – 16:00 Cachonga

Eltern und Interessierte sind jeweils am letzten Workshoptag (nachmittags) zu einer Präsentation der Ergebnisse eingeladen. 
Jeder Workshop kann auch einzeln gebucht werden

Kosten pro Workshop
Alle Workshops - alle vier Tage
€ 30
€ 140 (Essen inklusive)

 

2. Angebote für Kinder und Jugendliche mit Vorkenntnissen

Vier Tage
Osterferien: 3. – 6. April 2018
Herbstferien: 22. – 25. Okt. 2018

Für Kinder und Jugendliche (ab 9 Jahren) mit und ohne Vorkenntnisse bieten wir unterschiedliche Musik-, Producing-, und Tanzworkshops an:

- ComposersLab (Ostern/ 1. Ferienwoche)
- Musiklabor (Herbst / 1. Ferienwoche)
- Write a Song and Play
- Rhythm'n'Style Breakdance
- Hip-Hop / Rap
- Mein Laptop als Instrument

- TeenVoices

Rhythm’n Style – Breakdance

• für Kids ab 8 Jahren

Egal ob Du Anfänger/in bist, oder Dein Können ausbauen willst, dieser Workshop richtet sich an alle, die sich gerne zu Chartbreakern und eigenwilligen Beats bewegen. Breakdance und Hip Hop sind mehr als nur Trends. Energiegeladene Moves, heiße Rhythmen und ausdrucksstarke Isolationen von Armen und Beinen stehen bei beiden Tanzstilen auf dem Programm.
An drei Workshoptagen wird der Choreograph Jörg neben der Erarbeitung einer sauberen Technik mitreißende Tanzsequenzen vorstellen, die am Ende in einer gemeinsamen Schlussperformance präsentiert werden.

Also... zeigt, was Ihr drauf habt!

Leitung Jörg Thielen
Termin

für 2018 in Planung

16:30 – 18:00  Breakdance Anfänger
18:00 – 19:30  Breakdance Fortgeschrittene

Gebühr 30 €