Workshops für Erwachsene

Unsere Workshops richten sich sowohl an professionelle Musiker und Musikpädagogen als auch an ambitionierte Amateure, die sich in speziellen Bereichen der musikalischen Praxis weiterbilden wollen.

Unsere Dozenten sind in ihrem jeweiligen Bereich professionell tätig und verfügen über eine reichhaltige und langjährige Berufserfahrung. Die Workshops finden in der Eigelsteintorburg statt. Ermäßigte Gebühren werden Studenten und Teilnehmern der Offenen Jazz Haus Schule gewährt.

Lost in Music?!

Freies Auftreten vor und mit anderen – mit Methode und Haltung

  • ab 7 Teilnehmer

Auf der Bühne stehen, mit anderen Musik machen, sich mit seinem Instrument, mit seiner Stimme persönlich und kreativ ausdrücken: Was Amateure wie Profis an der Musik einerseits magnetisch anzieht, eignet sich andererseits dazu, souveränen und gereiften Persönlichkei-ten den Schweiß auf die Stirn zu treiben. Öffentlich aufzutreten, sich vor anderen Personen zu exponieren, scheint für uns seit Ur-Zeiten mit dem unterschwelligen Risiko verbunden zu sein, von den anderen verstoßen zu werden.

Der Workshop gibt zu Beginn einen intuitiv verständlichen Einblick in die kulturel-len und psychologischen Hintergründe der »Fußangeln« von Auftritt und freiem Spiel.

Im Kern geht es dann weniger um Ursachenbehebung als um konstruktive und schnell erlernbare Methoden für eine befreite Haltung beim Musizieren vor und mit anderen. Von der »Eroberung« eines fremden Auftrittsortes über Anti-Lampenfieber-Techniken bis hin zum Erzeugen der optimalen Performance-Energie »auf Knopfdruck« liegt der Fokus dabei darauf, dass die Methoden Anlassspezifisch und zugleich vielfältig sind. Dies soll jedem Teilnehmer ermöglichen, mit seinem persönlichen »Tool-Mix« aus dem Workshop zu gehen.

Zum Abschluss gibt Jochen Scheel einen Einblick in Methoden zur Klärung von Mustern, die erfahrungsgemäß eher in Persönlichkeit und Biografie des Einzelnen verankert sind – selbstverständlich bei voller Berücksichtigung der individuellen Diskretionswünsche. Für individuelle Rückfragen und Kommentare wird im Einzelgespräch mit dem Dozenten in den größeren Pausen und nach Workshop-Ende Gelegenheit sein.

Leitung Jochen Scheel
Termin

Sa 5.5.2018 - 11:00 - 16:00
So 19.5.2018 -  11:00 - 16:00

Gebühr 80 € [erm. 70 €]