Workshops für Erwachsene

Unsere Workshops richten sich sowohl an professionelle Musiker und Musikpädagogen als auch an ambitionierte Amateure, die sich in speziellen Bereichen der musikalischen Praxis weiterbilden wollen.

Unsere Dozenten sind in ihrem jeweiligen Bereich professionell tätig und verfügen über eine reichhaltige und langjährige Berufserfahrung. Die Workshops finden in der Eigelsteintorburg statt. Ermäßigte Gebühren werden Studenten und Teilnehmern der Offenen Jazz Haus Schule gewährt.

E-Gitarren Orchester

  • ab 10 Teilnehmer

Was ist besser als 1 Gitarrist? 2 Gitarristen. Und was ist besser als 2 Gitarristen? Ihr ahnt es schon. Der Kölner Gitarrist Tobias Hoffmann, WDR Jazzpreisträger 2016 und ECHO Jazz Preisträger 2015 und Dozent an der OJHS lädt ein zum großen E-Gitarren Orchester.
Dabei checken wir was alles geht mit so einer E-Gitarre und natürlich was man mit vielen E-Gitarren zusammen machen kann. So teilen wir das Orchester in verschiedene Sections, die dann harmonische, melodische, solistische, aber auch rhythmische Funktionen übernehmen können.
Es wird viel Improvisiert werden, teils ganz frei, aber auch nach Vorgaben wie Skalen, Rhythmen, Akkordfolgen. Dies sowohl von Solisten, als auch im Ensemble, so dass jeder Gitarrist hier gefordert ist, seinen Platz im E-Gitarren Orchester zu finden und auszufüllen.
Besonderes Augenmerk im E-Gitarren Orchester liegt natürlich darin eine Musik zu schaffen, die mit nur einer Gitarre nicht zu realisieren ist. Dabei werden vor allem die harmonischen Möglichkeiten als auch die klanglichen Möglichkeiten der E-Gitarre (Stichwort Verzerrung, Hall u.ä.) ausgeschöpft und wir versuchen gemeinsam wie eine riesige Übermenschliche E-Gitarre zu klingen.
Am Abschluss des Workshops gibt es eine Präsentation, bei der die Ergebnisse der Workshops aufgeführt werden. Der Workshop richtet sich an alle E-Gitarristen mit Grundlagenkenntnissen im Akkordspiel, leichten Melodienspiels und ersten kleinen Erfahrungen in der Improvisation (z.B. Pentatonik)

Leitung Tobias Hoffmann
Zeit Sa/So  18./19.11.2017
10:00 – 16:00
Gebühr 80 € [erm. 65 €]