Workshops für Erwachsene

Unsere Workshops richten sich sowohl an professionelle Musiker und Musikpädagogen als auch an ambitionierte Amateure, die sich in speziellen Bereichen der musikalischen Praxis weiterbilden wollen.

Unsere Dozenten sind in ihrem jeweiligen Bereich professionell tätig und verfügen über eine reichhaltige und langjährige Berufserfahrung. Die Workshops finden in der Eigelsteintorburg statt. Ermäßigte Gebühren werden Studenten und Teilnehmern der Offenen Jazz Haus Schule gewährt.

Guitar Masters Vol. 1 - Eric Clapton

  • 5-10 Teilnehmer

Gitarrist Tobias Hoffmann, WDR Jazzpreisträger 2016, ECHO Jazz Preisträger 2015, Dozent an der Musikhochschule Hannover und seit vielen Jahren Dozent an der Offenen Jazz Haus Schule begibt sich auf die Spuren der großen E-Gitarren Meister! Tobias Hoffmann selbst hat sich über die letzten Jahre einen Namen gemacht als musikalischer Grenzgänger zwischen Jazz, Blues und Surfmusik und als Experte für alle möglichen ursprünglichen Spielarten der elektrischen Gitarre.

Der erste Teil seiner neuen Workshop Reihe widmet sich der Blues-Gitarren Ikone Eric Clapton. Selber von Haus aus Eric Clapton affin (Tobias‘ Vater und Onkel sind leidenschaftliche Fans.) spielt die Musik des Engländers seit jeher ein große Rolle in Tobias Leben und hat ihn maßgeblich als Gitarrist beeinflusst.
Der Workshop widmet sich Claptons stilistischen Mitteln und beschäftigt sich mit seinen Songs und Sounds, seinen Licks und Tricks. Von seinen Anfängen bei John Mayall über Cream und Layla bis zum heutigen Tage. Dabei geht es nicht nur darum zu kopieren, sondern auch zu verstehen. Im Zuge dessen werden Eric Claptons eigene Einflüsse untersucht (Freddie King, B.B.King u.a.), als auch sein Einfluss auf die nächsten Generationen von Gitarristen.

Der Workshop richtet sich an Gitarristen mit soliden Kenntnissen der Bluesgitarre und mittlerer Improvisationserfahrung.  

Leitung Tobias Hoffmann
Zeit Sa/So  5./6.10.2019
10:00 – 16:00
Gebühr 100 € [erm. 90 €]