Diese Seite drucken

Wie funktioniert Filmmusik?

  • ab 8 Teilnehmer

Ein live-Workshop mit dem Filmkomponisten Loy Wesselburg für ein Ensemble mit Mut zum Improvisieren. Wir nehmen einen Netflix Vorspann für eine fiktive neue Serie die im Wilden Westen spielt auf und vertonen eine spannende Filmsequenz neu.
Wie funktionieren Klangfarben, Spannungsbögen, gesampelte Sounds? Warum stellen sich die Haare zu Berge, wenn wir bestimmte Tonfolgen oder Tempi benutzen? Warum ist im Film weniger oft mehr? Wir erproben Spieltechniken neu und lernen Dirigierzeichen kennen, damit wir als Band auf den Punkt improvisieren und dennoch präzise zu den Ereignissen im Film spielen können.

Spielniveau der Teilnehmer: mittel bis erfahren auf dem eigenen Instrument.

Leitung Loy Wesseburg
Termin

Sa/So 02./03.11.2019
10:00 - 14:00

Gebühr 70 € [erm. 60 €]