Workshops für Erwachsene

Unsere Workshops richten sich sowohl an professionelle Musiker und Musikpädagogen als auch an ambitionierte Amateure, die sich in speziellen Bereichen der musikalischen Praxis weiterbilden wollen.

Unsere Dozenten sind in ihrem jeweiligen Bereich professionell tätig und verfügen über eine reichhaltige und langjährige Berufserfahrung. Die Workshops finden in der Eigelsteintorburg statt. Ermäßigte Gebühren werden Studenten und Teilnehmern der Offenen Jazz Haus Schule gewährt.

Old Time and Bluegrass

  • ab 8 Teilnehmer

Old Time und Bluegrass sind zwei Stile der amerikanischen Folk-Musik, die vornehmlich auf akustischen Instrumenten performt werden. Dabei stehen diese Stile in einer langen Traditionslinie, die aus den irischen Fiddletunes und Balladen bis zum Rock'n'Roll führt. Schnelle Tempi, Soli und mehrstimmige Gesänge prägen den Bluegrass, während Old Time purer tanzbarer Groove auf Basis uralter Folksongs ist.
Den Old Time-Part leitet Nathan Bontrager aus Pennsylvania, der tief im Repertoire und den Spielweisen dieses Stils verankert ist und seit 2015 eine eigene akustische Old Time-Session in der Südstadt veranstaltet. Seit einigen Jahren hat Köln zudem eine monatliche Bluegrass-Session, den Cologne Bluegrass Bash, mit eigener Hausband. Aus den Reihen dieser Band rekrutieren sich Philipp Keck und Paul Bremen, die den Bluegrass-Teil des Workshops führen werden.

Teilnehmen können Spieler aller akustischen Instrumente, insbesondere Geige, Gitarre, Bass, Banjo, Mandoline, Cello, Dobro.
Der Workshop ist niveauübergreifend angelegt, sodass auch Teilnehmer mit noch geringen instrumentalen Kenntnissen mitspielen können.

NathanBontrager Philipp Keck

 

Leitung Nathan Bontrager, Paul Bremen, Philipp Keck
Zeit

Sa/So  14./15.10.2017

10:00 – 17:00

Gebühr

9

100 € [erm. 90 €]