Diese Seite drucken

Jazz & Groove Connection

Leichte bis mittelschwere Arrangements und Improvisation in den Stilen Swing, Bossa Nova, Soul, Funk, Hip-Hop

Neben Ensemblespiel und Improvisationsansätzen gehen die Teilnehmer den Fragen nach, wie entsteht ein Groove und was sind wichtige Parameter um einen Song zum Klingen zu bringen? Es werden gemeinsam überschaubare Arrangements erarbeitet, die speziell auf die jeweilige Besetzung und das Niveau der Musiker zugeschnitten sind und so gibt die Workshop Band jedem Song ihre ganz eigene Note. Fazit: dieser Workshop ist ein Spaß für Jung & Alt, die gerne ihre Fähigkeiten präsentieren und sich darüber hinaus sowohl auf ihrem Instrument als auch gesamtmusikalisch weiter entwickeln wollen. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Fähigkeit einfache Akkordfolgen wie z.B. Cm7/F7 spielen zu können. Die Spieler von Melodieinstrumenten sollten in der Lage sein, leichte Melodien und Themen nach Noten spielen zu können. Willkommen sind alle Instrumente und SängerInnen!

Leitung Max Schulze-Hennings
Zeit

Sa/So 9./10.3.2019
10:00 – 15:00

Gebühr €100,- [€90,- ermäßigt]