Workshops für Erwachsene

Unsere Workshops richten sich sowohl an professionelle Musiker und Musikpädagogen als auch an ambitionierte Amateure, die sich in speziellen Bereichen der musikalischen Praxis weiterbilden wollen.

Unsere Dozenten sind in ihrem jeweiligen Bereich professionell tätig und verfügen über eine reichhaltige und langjährige Berufserfahrung. Die Workshops finden in der Eigelsteintorburg statt. Ermäßigte Gebühren werden Studenten und Teilnehmern der Offenen Jazz Haus Schule gewährt.

Mit anderen zusammen statt vom Blatt! - Bandworkshop für Improvisations-Frischlinge aus Klassik und Jazz

  • 6 – 9 Teilnehmer

Die (scheinbare) Sicherheit eines konkreten Notentextes gegen die Freiheit gemeinsamen Musikmachens tauschen!
Welcher Klassiker oder auch Jazzer, der in ausnotierten Stücken zu Hause ist, wünscht sich nicht hin und wieder einen Ausflug ins spontane Entstehen-Lassen. – Und ahnt zugleich, dass diese Freiheit ein kleines bisschen Überwindung kostet und ihr ganz eigenes Knowhow braucht. Im Bandworkshop für Improvisations-Frischlinge werden die Teilnehmer an Pop-, Rock- und Jazz-Kompositionen herangeführt und angeleitet, wie mit Akkordsymbolen begleitet und spielend leicht ein erstes Solo improvisiert werden kann. Das Zusammenspiel steht dabei im Vordergrund.


Dozentin Kerstin Körte ist von Haus aus Schlagzeugerin und Vibraphonistin, hat eine Hochschulausbildung sowohl in Klassik und als auch Jazz. Sie kennt daher die Schwierigkeiten, aber auch die speziellen Chancen Noten-fester Musiker, wenn sie sich mit populärer und improvisierter Musik beschäftigen. Von Harfe bis Waldhorn, von Saxophon bis Zugposaune, von Bratsche bis Xylophon – alle Instrumente und Gesang sind willkommen!

Leitung Kerstin Körte
Zeit Sa/So 29./30.4.2017
11:00 – 17:00
Gebühr 90 € [erm. 80 €]