Saxofon-Didaktik

Als Universalgelehrter ist Hayden Chisholm seit vielen Jahren auch auf dem Gebiet der Musikvermittlung tätig. Im Rahmen seiner dreitätigen Residenz an der Offenen Jazz Haus Schule steht dieser Aspekt seiner Aktivitäten im Vordergrund. Neben dem Balkan / New Orleans Marching Band Workshop (S. 43) und der Saxophone Masterclass, die offen sind für Teilnehmer aller Kenntnisstände, richtet sich diese Weiterbildung an Pädagogen und Musiker, die an der Verbindung von höchstem künstlerischen Anspruch und Vermittlung interessiert sind.
In seinem 2018 erscheinenden Buch „Ancient Knowledge fort he Modern Saxophone“ beschreibt Hayden seine Methodik. Dabei steht die innere Vorstellung als Voraussetzung und zentrales Element für erfolgreiches und genussvolles Musizieren im Fokus. Die Schärfung der Sinne und des inneren Ohrs in Bezug auf Klang, Stimmung, Melodik, Rhythmik und Harmonik sind Prämisse für die erfolgreiche Arbeit mit Lernenden aller Altersklassen und Spielniveaus.
Wie Hayden diese ästhetische Sensibilität fördert und fordert und welche Rolle seine fundierte Kenntnis von physikalischen Grundlagen und historischen Quellen dabei spielt, davon wird bei dieser Fortbildung die Rede sein.

Zielgruppe Instrumentalpädagogen, Musiker, Musikstudierende
Leitung Hayden Chisholm
Termin

Fr. 07.9.2018

10:00 – 13:00 (inkl. Mittagspause)

Ort Eigelsteintorburg
Gebühr 40 € [ermäßigt 30 €]
Anmeldeschluss 15.8.2018
Anzahl der Teilnehmer  5 - 10

Hayden Chisholm nimmt seit Jahren als weltweit renommierter Multiinstrumentalist und Komponist eine zentrale Stellung in der deutschen und internationalen Jazz Szene ein. Abseits von ausgetretenen Pfaden und durch die intensive Auseinandersetzung mit diversen kulturellen Traditionen und Ausdrucksformen hat der neuseeländische Künstler im wahrsten Sinne des Wortes seine eigene, unverwechselbare Tonsprache entwickelt. Ob er Cutting Edge Modern Jazz mit der Band Root 70 spielt, mit der bildenden Künstlerin Rebecca Horn Projekte realisiert, James Joyce Vertonungen inszeniert oder Kurzfilme dreht – Haydens Arbeit ist immer auf künstlerisch höchstem Niveau, furchtlos, authentisch und geradeaus.