Instant Song Writing

Andreas Klassen

Instant Song Writing

Wie schreibt man mit seiner Schulband oder Klasse auf die Schnelle einen Song, der gut klingt, groovt, eine bestimmte Geschichte oder Gefühlslage musikalisch und textlich auf den Punkt bringt? Ziel dieser Weiterbildung soll es sein, mit einfachen Mitteln und im Prinzip  »aus dem Stehgreif« heraus genau solche Songs entwickeln zu können, die hinterher zusammen mit den anderenTeilnehmern gesanglich (und nach Möglichkeit auch instrumental) umgesetzt werden können. Den Teilnehmern werden Tipps und Kniffe vermittelt, aus simplen Grundlagen, wie Folgen aus zwei bis vier einfachen Akkorden, einem bestimmten Rhythmus, einem Motiv,einer leichten Bodypercussion oder ähnlichem heraus Lieder zuschreiben, die Spaß machen und die die kreative Selbstverwirklichung der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt stellen sollen. Vorerfahrung im Bereich Songwriting ist dabei nicht notwendig. Experimentierfreude und der Wunsch, kreativ werden zu wollen reichen vollkommen aus.

Zielgruppe Musikpädagogen, Lehrer im Primarbereich (auch fachfremd bei Vorkenntnissen),
Musikstudenten, Musiker, YoungsterBand Dozenten, JeKITS Dozenten
Leitung Andreas Klassen
Termin Sa., 18.11.2017
10:00 – 15:00 (inkl. Mittagspause)
Ort GGS Manderscheider Platz; Berrenrather Straße, Köln
Gebühr 65 € [ermäßigt 50 €]
Anmeldeschluss 31.10.2017
Anzahl der Teilnehmer  6 - 12

Andreas Klassen studierte am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück (Gesang/Klavier).Sein musikalischer Schwerpunkt liegt in den Bereichen Rock, Soul und Blues.Er ist Gewinner des Deutschen Rock & Pop Preises,Gesangslehrer und Bandcoach und gibt Workshops in Gesang und Songwriting sowie Songwriting mit Kindern und Jugendlichen.