»Groovin’ Horns«

  • Bläserensemble

Im Vordergrund steht das Spielen von Standards aus den Stilistiken der Populären Musik wie z.B. Jazz, Swing, Latin, Funk, etc. Ausgehend vom traditionellen, kontrapunktischen Spiel werden die Grundlagen des Satzspielens von ausgeschriebenen Arrangements bis hin zur freien Improvisation vermittelt. Weitere Inhalte des Kurses sind u.a. die Einführung in unterschiedliche Improvisationstechniken sowie das Erlernen der Fähigkeit zum interaktiven Spiel. Interessenten sollten über ein bis zwei Jahre Spielpraxis und grundlegende Notenkenntnisse verfügen. Das mittlerweile gut eingespielte Ensemble trat gemeinsam mit dem »François de Ribaupierre Trio« im Rahmen der »Torburgkonzerte 2009« auf. Hier entstand ein Konzertmitschnitt, der auszugsweise unter www.francoisde-ribaupierre.de nachzuhören ist.

Derzeit gibt es freie Plätze für: Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Tuba, Posaune, Trompete und Percussion! 

 

Leitung Francois de Ribaupierre
Zeit Mittwoch, 20:15 – 21:45
Gebühr

1. Trimester, 12 Termine: 180 €
2. Trimester, 10 Termine: 150 €
3. Trimester, 14 Termine: 210 €