Jazz, Rock, Soul, Rhythm & Blues

Die Bands sind in der Regel mit Rhythmusgruppe und vier Bläsern/Melodieinstrumenten/Gesang besetzt. Ziel ist es, die Band als musikalische Einheit »zum Klingen« zu bringen.

Das Programm der Bands wird halbjährlich von den Teilnehmern in Absprache mit den Dozenten festgelegt. Die Teilnehmer bringen Programmvorschläge in Form von Standardthemen oder eigenem Material ein.

»Jazz-up your evening «

  • Jazzband

Ähnlich wie in der beliebten Workshop Reihe „Jazz-Up your Weekend“, widmen sich die Teilnehmer verschiedenen Tributes einzelner Jazz Komponisten, wie z.B. McCoy Tyner, Thelonious Monk, Sonny Rollins, John Coltrane oder Miles Davis.
Anhand ausgewählter „hipper“ und relativ einfacher Tunes lernen die Teilnehmer jazztypisches Vokabular spielerisch kennen und entwickeln die Kompositionen über Improvisation und komplementierendem Zusammenspiel weiter. Von der musikalischen Idee bis zur Komposition, über spontane auf Sessions übliche Arrangiertechniken bis hin zu längeren ausgearbeiteten Arrangements lernen die Teilnehmer einige dieser berühmten Stücke sehr gut kennen. Ganz zentral bei den wöchentlichen Proben ist und bleibt jedoch die Spielfreude, also "Let's jam!"

Leitung Gerit von Stockhausen
Zeit Dienstag, 18:30 – 20:00
Gebühr 1. Trimester, 12 Termine: 180 €
2. Trimester, 11 Termine: 165 €
3. Trimester, 13 Termine: 195 €